Corporate Social Responsibility

Einmal jährlich besucht ein Team der EDG benachteiligte Kinder in Vietnam, um sich um deren zahnmedizinische Versorgung zu kümmern. Dieser Zusammenarbeit mit den K.I.D.S Unterkünften in Ho-Chi-Minh-Stadt besteht seit 2008.

TEETH lautet der Name eines Projektes, mit dem der gemeinnützige Verein ÄRZTE HELFEN e. V. seit 2010 im westafrikanischen Gambia tätig ist. Dort deckt die zahnärztliche Praxis in der ASB Klinik in Serrekunda, der größten Stadt Gambias, zuverlässig die ganzjährige Grundversorgung der Menschen vor Ort ab. Bisher praktizieren in ganz Gambia für 1,7 Millionen Einwohner fünf private Zahnärzte und eine kleine Zahnabteilung am Royal Victoria Hospital. Deshalb haben schon weit über 3.000 Menschen das zahnmedizinische Angebot von ÄRZTE HELFEN e. V. genutzt. Gründer von TEETH ist der Berliner Zahnarzt Dr. Steffen Köhler.